• Einfach bewegen(d)  - Lernräume brauchen Raum für Bewegung

    Die aktuelle Broschüre der BAG will Lehrkräften aber auch Schulraumgestaltern Anregungen für schulbauliche Veränderungen geben und auch Möglichkeiten aufzeigen, wie mit bereits vorhandenen Räumlichkeiten bewegende Unterrichtsgestaltung realisiert werden kann.

    Durchblättern:

    Einzelexemplare sind kostenfrei erhältlich (innerhalb von Deutschland). Größere Bestellungen werden nach Rücksprache bearbeitet.
  • "einfach bewegen(d)  Gestaltung anregungsreicher Außenräume"

    Die BAG hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensräume von Kindern bewegungsanregender, und damit entwicklungsfördernder zu gestalten. Wir vertreten dezidiert den Standpunkt, dass die Lebensraumgestaltung (Verhältnisse) grundlegend dazu beiträgt, welche Verhaltensweisen täglich ausgelebt bzw. entfaltet werden können. Mit unserer Broschüre „einfachbewegen in anregungsreichen Freiräumen“ wollen wir deutlich hervorheben, dass einerseits eine besondere Qualität an die Anforderung von Freiräumen gestellt werden muss, damit andererseits die dadurch entstehenden Bewegungs-Qualitäten, den Prozess komplexer psychomotorischer und kognitiver Entwicklungsprozesse, ausreichend unterstützen können.

    Durchblättern:

      Einzelexemplare sind kostenfrei erhältlich (innerhalb von Deutschland). Größere Bestellungen werden nach Rücksprache bearbeitet.
  • Gesundheitsrisiko Sitzen!?

    Eine auf Selbstwirksamkeit basierende Veränderung des Lebensstils und ergo-dynamische Verhältnisse sorgen für ein körperlich aktiveres Arbeitsverhalten sowie einen nachhaltigen Einfluss auf Gesunderhaltung, Arbeitsmotivation und damit Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Die von der BAG in Kooperation mit der IKK Südwest erstellte Broschüre “Gesundheitsrisiko Sitzen?!“ soll empirisch belegt verdeutlichen, dass Dauersitzen kein biologischer Zustand ist. Die als Argumentationsgrundlage herangezogenen Daten und Fakten basieren auf einer selektiven Literaturübersicht von Übersichtsarbeiten und auf aktuellen Primärstudien.  

    Durchblättern:

    Broschüre als PDF herunterladen.
    Printausgaben sind derzeit leider nicht lieferbar.
  • Die BAG setzt sich vor dem Hintergrund veränderter kindlicher Lebenswelten sowohl für Produkte und Konzepte, als auch für qualitative Projekte und Initiativen ein, die dem Anspruch einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung gerecht werden. In Kooperation mit der „Bewegten Schule“ Niedersachsen zeichnet die BAG eben solche Produkte und Konzepte mit dem Qualitätssiegel „besonders entwicklungsfördernd“ aus, die Kinder in ihrem naturgegebenen Spiel-, Bewegungs- und Erkundungsdrang in vielfältigen, anregenden, spannenden und herausfordernden Situationen unterstützen. Diese Infomappe widmet sich den ersten Qualitätssiegelträgern, die mit ihren hochwertigen Angeboten den Bewegungsbedürfnissen der Heranwachsenden in hohem Maße gerecht werden und einen Beitrag zur ganzheitlichen Entwicklungsförderung leisten. Einzelexemplare sind kostenfrei erhältlich (innerhalb von Deutschland). Größere Bestellungen werden nach Rücksprache bearbeitet.

Nach oben