Die BAG setzt sich vor dem Hintergrund veränderter kindlicher Lebenswelten sowohl für Produkte und Konzepte, als auch für qualitative Projekte und Initiativen ein, die dem Anspruch einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung gerecht werden.

In Kooperation mit der „Bewegten Schule“ Niedersachsen zeichnet die BAG eben solche Produkte und Konzepte mit dem Qualitätssiegel „besonders entwicklungsfördernd“ aus, die Kinder in ihrem naturgegebenen Spiel-, Bewegungs- und Erkundungsdrang in vielfältigen, anregenden, spannenden und herausfordernden Situationen unterstützen.
Diese Infomappe widmet sich den ersten Qualitätssiegelträgern, die mit ihren hochwertigen Angeboten den Bewegungsbedürfnissen der Heranwachsenden in hohem Maße gerecht werden und einen Beitrag zur ganzheitlichen Entwicklungsförderung leisten.

Einzelexemplare sind kostenfrei erhältlich (innerhalb von Deutschland). Größere Bestellungen werden nach Rücksprache bearbeitet.