In der Familie verbunden sein  – Über Bewegung Werte erleben

Online-Vortrag zum wertebasierten Miteinander in der Familie

In der der Familie verbunden sein – d.h. wenn es in der Familie „läuft“, sind alle glücklich und zufrieden. Damit das so ist und auch bleibt, müssen alle Familienmitglieder ihren Teil dazu beitragen, die Wertegemeinschaft einschwören und „gutes“ Handeln aufbauen.

Die von einer Familie als erstrebenswert befundenen Traditionen und Rituale, Ideale und Ideen unterliegen mal mehr und mal weniger einem Veränderungsprozess. Erziehung zuhause, in Kita und Schule, gesellschaftlich-kulturelle Einflüsse sowie die Persönlichkeit jedes einzelnen tragen zu der Gestaltung der Familien-Werte bei. Von Mama, Papa, Oma, Opa und den Kindern, bzw. von der Kernfamilie, dazu gehören Alleinerziehende mit ihren Kindern sowie Patchwork-Modelle, sollten diese Werte individuell mit Überzeugung verinnerlicht werden. Denn die gemeinsamen Einstellungen sind es, die eine Familie prägen und einzigartig macht.

Werte können nicht auswendig gelernt oder direkt anerzogen werden. Sie müssen vor allem durch die große Wirkung von Vorbildern und Glaubwürdigkeit, vorgelebt und erlebbar gemacht werden. Kinder, denen man versucht Werte aufzuzwingen, mit Gewalt einzutrichtern, haben es schwer ein Gewissen aufzubauen, das ihnen sagt, was gut und böse ist. Sie haben später weniger Chancen ein selbstbestimmtes und zufriedenes Leben zu führen. Sie quälen sich lebenslang mit verinnerlichten Mächten, die die Entwicklung ihrer eigenständigen Persönlichkeit verhindern und bleiben immer anfällig, fremd gesteuert zu werden.

In unserem Fachvortrag erklären wir Ihnen an Beispielen, wie sie ganz einfach mit Bewegung und Spiel dazu beitragen, in ihrer Familie (oder auch als Multiplikator für Eltern aus Kita und Schule) eine gemeinsame (Werte-)Basis aufzubauen, sich verbunden zu fühlen und miteinander in einem guten Miteinander zu sein.

Termine:

  • 23.03.2022 (16.00 – 18.00 Uhr)
Mail

Anmeldung

Bitte schreiben Sie uns für Ihre Anmeldung bis zum 18.03.2022 eine Mail.

Mail

Ihr Ansprechpartner

Dr. OhleWrogemann

Tel.: 06127/99 99 270

Foto zu Vortrag Familie Werte

Der Vortrag wird von Dr. Ohle Wrogemann online über die Plattform Zoom durchgeführt. Den Zugang erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Eine interaktive Teilnahme ist gewünscht.

Für die Teilnahme fällt eine Gebühr von 20,00 €/Person an. Diese ist nach Erhalt der Rechnung zu zahlen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter Nennung des Vortragstitel, Veranstaltungsdatum und mit Bekanntgabe einer Rechnungsadresse per E-Mail an.

Sollten Sie  mit einer größeren Gruppe an diesem Vortrag teilzunehmen wollen, oder den Vortrag für die Elternschaft einer Einrichtung anbieten wollen, sprechen Sie uns zu den Möglichkeiten gerne an.