Gesunde Erzieher*innen – leistungsstarkes Team

Gesunde Erzieher*innen – leistungsstarkes Team!

Wie hängt beides zusammen? Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten sind die Basis für eine gute pädagogische Arbeit. Gerade in frühkindlichen Bildungseinrichtungen sind die Anforderungen an das Fachpersonal besonders hoch. Doch nur gesunde, leistungsfähige und zufriedene Erzieherinnen und Erzieher leisten eine gute Arbeit. Auf diese Weise ist die Gesundheit pädagogischer Fachkräfte eng mit der Entwicklung der ihnen anvertrauten Kinder verknüpft.

Gesunde Erzieher*innen – leistungsstarkes Team!

So hängt beides zusammen? Die Veranstaltung will helfen, Ressourcen im pädagogischen Team zu stärken und einen gelingenden Umgang mit Belastungsfaktoren zu erarbeiten. Dazu setzen wir uns theoretisch mit dem Phänomen Gesundheit auseinander und klären wichtige Schutzfaktoren für das jeweilige Team.  Bewegung und Entspannung als Mittel zur Gesunderhaltung werden an diesem Impulstag praktisch erfahrbar gemacht.

Die Veranstaltung umfasst u.a. folgende Inhalte:

  • Was ist Gesundheit?
  • Bedeutung von Wohlbefinden am Arbeitsplatz Kita für eine gute Qualität der Kindertagesbetreuung
  • Erarbeitung von individuellen und teambasierten Ressourcen
  • Bewegung und Entspannung als Ressource erleben

Organisation und Ablauf:

Die Fortbildung ist als Teamfortbildung konzipiert und findet in den eigenen Räumlichkeiten statt.

  • Dauer: 1 Tag (à 8 LE)
  • Termine nach Vereinbarung
  • Kosten: auf Anfrage

Wir helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter.

Mail

Ihre Ansprechpartnerin

Janka Heller

Tel.: 06127-9999270

Mail
Foto zu Gesunde Erzieher+innen