Gesund bleiben im Lehrerberuf

Lehrergesundheit stärken

Gesund bleiben im Lehrerberuf – diese Zielstellung ist nicht zuletzt aufgrund anwachsender Belastungen für Lehrkräfte im schulischen Bereich in den letzten Jahren verstärkt in das Blickfeld der Öffentlichkeit geraten. Gesundheit von Lehrerinnen und Lehrern spielt für die eigene Biografie eine zunehmende Rolle.

Die Qualität von Unterricht wird wesentlich durch die Arbeitsfähigkeit der Lehrkräfte bestimmt. Je größer das Wohlbefinden und je gesünder die Lehrkraft, desto positiver fallen pädagogische Arbeit und geplante Aktivitäten aus. Wer also eine gute Schulqualität fordert, der muss im Umkehrschluss auch die Lehrergesundheit in den Fokus nehmen.

Hier gilt es neben den anzutreffenden Verhältnissen auch die Verhaltensebene des Einzelnen zu betrachten. Eine nachhaltig wirksame Prävention, Förderung  und / oder Wiederherstellung der Lehrergesundheit erfordert auch die Bereitschaft jeder einzelnen Lehrkraft, Maßnahmen zur Gesunderhaltung umzusetzen.

Inhalte der Fortbildung

  • Bedeutung von Bewegung in der Gesundheitsprävention
  • Resilienz und Work-Life Balance
  • Entstehung und Umgang mit Stress
  • Achtsamkeit und Entspannung

Ablauf und Organisation

Das Angebot kann je nach Bedarf und Interesse als Vortrag, Workshop oder ganztägige Fortbildung gebucht werden. Eine detaillierte Planung, Zeit- und Kostenbudgetierung erfolgt nach Absprache.

PDF

Gesund bleiben im Lehrerberuf - Ausschreibung

Hier finden Sie die Ausschreibung als PDF zum Download.

PDF
Email

Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Lange, Tel.: 06127. 99 99 270
Email
Foto zu Gesunde Erzieher/-innen