Ahorn-Sportpark Paderborn

Der Ahorn-Sportpark wurde 1983 durch den Unternehmensgründer und Computerpionier Heinz Nixdorf erbaut. Zur Infrastruktur dieser beispielhaften Sportanlage gehört neben einem Leichtathletik-Stadion und mehreren Außen-Spielfeldern ein 130m x  65m große Sporthalle. Besonderheiten sind unter anderem die 200m Hallenrundbahn im 1. Obergeschoss sowie die 2009 installierte erste Baseball-Indoor-Anlage in Deutschland.

Der Ahorn-Sportpark steht den Paderborner Sportvereinen aber auch vereinsunabhängigen Nutzern zur Verfügung. Die Anlage bietet sowohl im Sport- aber auch im Freizeitbereich abwechslungsreiche Arrangements. Sowohl Kinder als auch Erwachsene können können gemäß ihrer Wünsche und Vorstellungen, unabhängig von finanziellen Ressourcen und persönlicher Zielstellung aktiv werden.

Durch die durchdachte Ausstattung, Ausgestaltung sowie die Zusammenarbeit der Partnerorganisationen vor Ort bietet der Ahornsportpark auf  nutzerfreundliche Weise Möglichkeiten, sich zu bewegen und einer bewegten Lebensführung nachzugehen.

Gutachten

Kontakt

Ahorn-Sportpark gGmbH
Ahornallee 20
33106 Paderborn
Tel.: 0 5251-137110

www.ahorn-sportpark.de

Gutachten
Cube Sports Bewegungslandschaften
zurück zur Übersicht